Shorts, kurze Röcke und Cocktails

Von Jessi|Juli 1, 2019|Allgemein, Thema Mode|0 Kommentare

Dieses Jahr haben wir einige komplett neue Shorts für euch gemacht.

Aus Leinen bzw.Leinenmischgeweben haben wir unsere neue Short Elle gemacht.
Sie besticht durch den einfachen und schlichten Schnitt. Das Bein ist etwas weiter, aber nicht zu weit und durch den Gummi sitzt sie sehr bequem und sieht viel angezogener aus, als es sich anfühlt.
Leinen ist in Sommer einer der besten Stoffe zum tragen und gerade bei heißen Temperaturen wunderbar geeignet.

Den Schnitt Elle haben wir außerdem auch aus Baumwolle-Sommersweat in tollem gelb gemacht. Der innen leicht angeraute Stoff trägt sich sehr bequem und sie ist sehr leicht.

Neu ist außerdem unsere Short Debbie.
Das Bindeband und der breite Gummi darunter machen sie besonders, so wie der lässige Aufschlag unten am Saum.

Short Debbie haben wir für euch in verschiedenen Stoffen genäht.

Durch die Streifen und den hellen Stoff schreit sie für mich nach Sommer und ist derzeit meine liebste Shorts unter all den tollen Shorts im Anziehend.
Aus reiner, leichter Baumwolle trägt sie sich im Sommer natürlich auch hervorragend und hat selbst kaum Gewicht, so dass man bei der Hitze nicht noch mehr als nötig mit sich rumschleppen muss.

Bei allen Shorts war es uns wichtig eine Länge zu machen, die zwar sommerlich kurz ist, aber trotzdem angezogen und erwachsen wirkt. Arbeits-, Alltags- und Fahrradfahrtauglich und trotzdem nicht spießig.
Ich denke, dass ist uns gelungen.

Weitere Shorts sind bereits zugeschnitten und auch ein weiterer, ganz neuer Schnitt wird euch im Laufe des Sommers noch begegnen.

Auch unsere Sommerröcke haben wir in wunderschönen leichten Stoffen für euch genäht. Sie lassen sich im Alltag mit einem T-Shirt und flachen Schuhen tragen, aber auch schick mit einer Bluse und hohen Schuhen im Job.

Um euch den Sommer noch etwas zu versüßen hat jeder von uns aus dem Anziehend sein Lieblingscocktailrezept aufgeschrieben. Lasst es euch schmecken und genießt den Sommer!

Solero-Cocktail (Kristin`s Lieblingscocktail)

Zutaten: 5 cl Maracujasaft, 3 cl Orangensaft, 1 TL Zitronensaft, 1 TL Vanillesirup, 1 1/2 cl Vodka, Crushed Ice.

Alle Zutaten miteinander vermischen und in ein Longdrinkglas füllen. Nach Belieben Eis einfüllen und servieren.

St. Kitts (Sabine`s Lieblingscocktail)

Zutaten: 90 ml Ananassaft, 1 1/2 cl Limettensaft, 1 cl Grenadinsirup, Gingerale, Eiswürfel.

Einen Shaker mit Eis füllen und den Ananas- und Limettensaft sowie den Grenadine Sirup dazugeben. Alles ordentlich shaken und in ein mit 3 Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas abseihen. Alles mit Ginger Ale auffüllen.

Moskow Mule (Selina`s Lieblingscocktail)

Zutaten: 4cl Vodka, 2 cl Limettensaft, 200 ml Ginger Beer, 6 Scheiben Gurke, 1 Zweig Minze, Eiswürfel.

Zuerst zerstößelt man 4 Gurkenscheiben in einem Cocktailglas, vorzugsweise in einem Metallbecher. Dazu gibt man die 4 cl Wodka und einige frische Eiswürfel.

Das Ganze füllt man mit Ginger Beer auf und dekoriert es mit einem Zweig Minze und den restlichen zwei Gurkenscheiben.

Mojito (Jessi`s Lieblingscocktail)

Zutaten: 1 Limette in 4 Teile geschnitten, 1 Zweig Pfefferminze, 1 EL heller Rohrzucker, 6 cl weißer Rum, 3 dl Mineralwasser, Eiswürfel.

Rohrzucker zusammen mit den Limettenstücken  und einem kleinen Zweig Pfefferminze mit einem Stößel gut zerdrücken. Rum beigeben und mischen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser auffüllen.

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*